Cyberkriminalität – jetzt schützen!

Gestalten Sie Ihr Home Office sicher.

Ist Ihr Unternehmen ausreichend geschützt?
Wie ist Ihre Strategie gegen Cyberkriminalität?
Die Bedrohung schläft nicht – auch nicht im Home Office.
Cyberkriminalität gehört heute zu den gefährlichsten und teuersten Risikofaktoren für jedes Unternehmen. Da heute so viele Mitarbeiter wie noch nie im Home Office arbeiten, hat sich die Bedrohungslage noch einmal stark erhöht. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich und Ihre Mitarbeiter erfolgreich dagegen schützen.

der Mitarbeiter arbeiten derzeit von zu Hause*

*Lt. Angaben einer aktuellen HP Umfrage.
der KMUs planen Vorkehrungen gegen Ransomware.2
der Unternehmen haben schwerwiegende Angriffe über Endgeräte erlebt.3
an Kosten wurden 2018 pro Unternehmen durch Cybercrime verursacht.4
aller Malware-Angriffe erfolgen über das Einfallstor E-Mail.5
der Angriffe wurden durch gestohlene und/oder schwache Passwörter ermöglicht.6

Hardware mit besonderen Funktionen:

Die integrierten Intel® Core™ vPro™ Prozessoren der Serie HP Elite und Z verfügen daher ab Werk über eine hardwarebasierte Angriffserkennung. Mit HP Sure Sense werden Sie erfolgreich vor Malwaretypen geschützt, die heute noch gar nicht bekannt sind. Und dank HP Proactive Security Services haben IT-Administratoren per Fernzugriff die Sicherheit der gesamten Infrastruktur jederzeit im Blick. So sind Sie und Ihr Team der Cyberkriminalität immer den entscheidenden Schritt voraus und können sich auf wichtigere Aufgaben konzentrieren.
Mit KI gegen die Gefahren von morgen.
Täglich kommen 350.000 neue Viren auf den Markt. HP Sure Sense setzt auf künstliche Intelligenz (KI), um Muster zu erkennen und bisher unbekannte Malwaretypen zu entdecken.
Analyse aus der Ferne.
Cybercrime macht keine Pause. Durch HP Proactive Security Services sind Sie auch auf Geschäftsreisen stets über alle wichtigen Vorgänge informiert.
Schützen Sie Ihr Unternehmen vor Gefahren aus dem Web.
Nur ein Klick in einer E-Mail kann ganze Systeme lahmlegen. Mit HP Sure Click wird hardwareseitig ein Riegel vorgeschoben und bösartige Links werden in separaten Browser-Fenstern geöffnet.
Dreimal sicherer durch Biometrie.
Die meisten Passwörter können innerhalb eines Tages geknackt werden. Die HP Multifaktor-Authentifizierung nutzt Intel® Authenticate™-Technologie, um bis zu drei Authentifizierungsschritte in den Anmeldeprozess zu integrieren.
Kritische Prozesse sind immer geschützt.
Hacker versuchen gerne, den Antivirenschutz Ihres Systems außer Kraft zu setzen. HP Sure Run ist direkt in die Hardware integriert und startet kritische Betriebssystemprozesse einfach neu.
Effektiver BIOS-Schutz.
Ein Antivirenprogramm schützt nicht auf Firmware-Ebene. Nur HP Sure Start überprüft und heilt Ihr BIOS – und das in nur wenigen Sekunden. Neuerdings wird auch die Intel® Management Engine unterstützt.
Wiederherstellung auf Knopfdruck.
Sparen Sie sich Zeit und Kosten durch einfache Wiederherstellungsmöglichkeiten. Mit HP Sure Recover können Benutzer schnell und ohne fremde Hilfe eigene Images erstellen.
Aktive Kontrolle von überall.
Ihr IT-Team wird die Möglichkeiten des HP Manageability Integration Kits zu schätzen wissen. Dank Intel® Core™ vPro™ Prozessoren und der Intel® Active Management Technology können Sicherheitsmerkmale für das gesamte System zentral verwaltet werden.

Sorgenfreies Arbeiten rund um die Uhr.

Egal ob im Büro oder im Home Office, es ist wichtig, dass Viren nicht nur auf Programmebene, sondern bereits im BIOS erkannt und abgefangen werden können. Während andere Unternehmen durch großflächige BIOS-Attacken lahmgelegt werden, sind Sie dank HP Sure Start (hervorheben) automatisch geschützt.
Im Hintergrund sucht HP Sure Sense (hervorheben) per Deep Learning stets nach neuen Malware-Kombinationen und kann neuartige Angriffe unterbinden, die bei Auslieferung der Hardware noch völlig unbekannt waren. Auch wenn Sie von zu Hause arbeiten, ist Ihr Unternehmen durch HP Security Proactive Services (hervorheben) stets geschützt. Während Sie sich um den Haushalt, das nächste Meeting und die Kindern kümmern, überwachen Experten die Vitalfunktionen der Unternehmens-IT.
Laut Recherches des Unternehmens Trend Micro für Sicherheitssoftware beginnen 91% der Cyberangriffe mit einer Phising-E-Mail, in der ein ansprechender Betreff oder ein bekannt erscheinender Absender dazu verleitet, sensible Daten preiszugeben. Wenn Sie dann auf eine gefälschte Einladung hereinfallen, ist das kein Grund zur Panik. Dank HP Sure Click Pro (hervorheben) öffnet sich die bösartige Seite in einem isolierten Browserfenster. Schon mit dem Schließen des Fensters wird die Maleware automatisch entfernt.
Egal ob im Büro oder zu Hause, dank der HP Multifaktor-Authentifizierung (hervorheben) identifizieren Sie sich problemlos mit einem Fingerabdruck und einer kontaktlosen Sicherheitskarte.
Und sollten Sie des Öfteren unterwegs sein, müssen Sie sich ebenfalls keine Gedanken um Sicherheitsaspekte machen. Durch HP Sure View (hervorheben) ist Ihr Bildschirminhalt vor neugierigen Blicken anderer geschützt.

Informieren Sie sich jetzt über HP Proactive Security und nutzen Sie folgende Vorteile:

  • Stoppen Sie neu auftretende Zero-Day-Attacken mit einem mehrstufigen Abwehrkonzept.
  • Sichern Sie Ihre Endgeräte mit Technologie auf Enterprise[1]Niveau.
  • Schützen Sie Ihre Mitarbeiter vor Cyberbedrohungen, ohne dass sich dies negativ auf ihre Produktivität auswirkt.

Setzen Sie jetzt die richtigen Prioritäten!

Entscheiden Sie sich mit dem Kauf von HP PCs aktiv für mehr Sicherheit im Unternehmen – egal ob im Büro oder im Home Office.
HP denkt das Thema Unternehmenssicherheit bei der Konzeption seiner Premium-PCs von Grund auf mit. Die folgenden Geräte sind daher nicht nur eine Investition in neue Hardware, sondern auch in mehr Sicherheit:
Gemeinsam mit Intel eine neue hardwarebasierte Sicherheitsebene schaffen.

Funktionen für hardwarebasierte Sicherheit:

Das Intel® Hardware Shield ist Teil der Intel® vPro® Plattform und hilft, das BIOS als Angriffsfläche für das Betriebssystem (OS) und den Zugriff des BIOS auf den Systemspeicher zu reduzieren, um zu verhindern, dass Malware vollen Zugriff erhält.
HP Elite Dragonfly.
Der HP Elite Dragonfly ermöglicht mobilen Nutzern ein unvergleichliches Maß an Freiheit. Dieser attraktiv gestaltete, ultraleichte Business Convertible Laptop in atemberaubendem Dragonfly-Blau ist mit einem ultrahellen Display und umfassenden Sicherheitsfunktionen ausgestattet, die überall ein sicheres und produktives Arbeiten ermöglichen.
ProDesk 400 – ein zuverlässiger PC, bereit für die Zukunft.
Intelligente finanzielle Investition in einen erweiterbaren Desktop-PC, der die Gesamtbetriebskosten für Ihre Mitarbeiter minimiert.
ProDesk 600 – flexible Zuverlässigkeit und Leistung.
Ein kommerzieller Mainstream-PC, der die perfekte Kombination aus Leistung, Erweiterbarkeit und Verwaltbarkeit für Ihre Mitarbeiter bietet.
EliteDesk 800 – legen Sie die Messlatte für Leistung, Sicherheit und Verwaltbarkeit höher.
Entwickelt für hohe Leistungsanforderungen mit beeindruckendem Design, langlebigem Gehäuse, hö-herer Verwaltbarkeit, Sicherheit und Support für Ihre Spezialisten.
ZBook – höchste Leistung für außergewöhnliche Anforderungen.
Unser Kraftpaket ZBook blüht mit hohen Arbeitslasten vom Rendern über das Engineering bis hin zur Simulation erst richtig auf. Wenn es Platz zum Wachsen hat, ist es das einzige Gerät, das Sie jemals brauchen werden.
ProBook – Leistungsfähigkeit, Stil und Wertschöpfung – ideal für Ihr wachsendes Unternehmen.
Das neue, ultraschlanke Design der HP Pro-Serie bietet mobilen Mitarbeitern eine flexible Plattform für unterwegs und das Büro.
HP EliteBook – der Business-PC der Extraklasse.
Premium-Notebooks, die für den Erfolg geschaffen wurden und mit denen man von überall aus arbeiten kann.
1. Basierend auf den einzigartigen und umfassenden Sicherheitsfunktionen von HP ohne zusätzliche Kosten und der Verwaltung durch das HP Manageability Kit eines jeden Bereichs eines PCs, einschließlich Hardware, BIOS und Softwareverwaltung mithilfe des Microsoft System Center Configuration Manager unter Anbietern mit > 1 Million verkauften Einheiten pro Jahr (Stand: November 2016) von HP Elite PCs mit Intel® Core™ Prozessoren der 7. Generation, Intel® integrierten Grafikkarten und Intel® WLAN.
2. Osterman Research, „SMB Ransomware Report“, 2017.
3. Ponemon Institute, „2018 State of Endpoint Security Risk“, mit Unterstützung von Barkley, Oktober 2018.
4. https://www.accenture.com/_acnmedia/PDF-96/Accenture-2019-Cost-of-Cybercrime-Study-Final.pdf.
5. Verizon, „2017 Data Breach Report“, 2017.
6. Verizon, 2017 Data Breach Report, 2017.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Senden Sie uns gleich das nachstehende Formular zu und wir beraten Sie umfassend.

Unser Experte Igor Stankovic ruft Sie gerne zurück und berät Sie individuell.

Bitte geben Sie den Sicherheitscode ein.
*Pflichtfeld Sie stimmen mit Bekanntgabe Ihrer Daten zu, dass wir Sie kontaktieren dürfen. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.