DAS GROSSE ARP

Advent-Gewinnspiel

01.12. - 24.12.2018

Mit dem ARP Adventkalender sind jeden Tag Sodexo-Gutscheine im Wert von 50 Euro zu gewinnen.

Und so einfach nehmen Sie teil:

sodexo-geschenkpass-gutscheine

1.

Folgen Sie uns auf LinkedIn
("Folgen" klicken)

2.

Liken („Gefällt-mir“ klicken) und/oder kommentieren Sie das aktuellste Adventgewinnspiel-Posting

3.

Klicken Sie hier um an der Verlosung teilzunehmen

Klicken Sie auf die Logos um zu den Produkten zu gelangen.

Sponsored by:

Teilnahmeberechtigte können an dem Gewinnspiel teilnehmen, indem sie der ARP GmbH LinkedIn Unternehmensseite folgen, das aktuellste Adventgewinnspiel-Posting liken („Gefällt-mir“ klicken) und / oder kommentieren und diese Bewertung jedenfalls bis zur Auswahl der Gewinner belassen.

 

Die Teilnahme ist jeden Tag bis 24h im Zeitraum 1.12. – 24.12.2018 möglich. Jeden Tag wird unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern 1×50 Euro Sodexo Gutscheine verlost.

 

Der Gewinner wird innerhalb einer Woche nach Teilnahme telefonisch oder per e-Mail benachrichtigt. Die Sodexo-Gutschein werden per Post an die Gewinner versendet.

 

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen über 18 Jahren, mit Ausnahme von Mitarbeitern der ARP GmbH und/oder von Kooperationspartnern und/oder von Unternehmen, die bei der Umsetzung des Gewinnspiels/Preisausschreibens beteiligt waren oder sind, sowie deren Familienangehörige.

 

Die erhobenen personenbezogenen Daten werden von uns zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels/Preisausschreibens genutzt. Gewinner können auf Webseiten, LinkedIn-, Xing- und Facebook-Profil von ARP GmbH und/oder der jeweiligen Kooperationspartner namentlich veröffentlicht werden. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden.

 

Gewinnansprüche sind nicht übertragbar. Barauszahlung ist nicht möglich. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stellt der Teilnehmer LinkedIn von jeder Haftung frei. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Mit Teilnahme an dem Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen angenommen.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an karin.liebmann@arp.com