Digitaler Unterricht setzt funktionierende IT voraus.

Die Gemeindeschulen Arth-Goldau arbeiten seit Jahren mit ARP zusammen.

Smartphones, Tablets und Digital Signage Bildschirme im Unterricht – was vor einigen Jahren noch undenkbar schien, wird an immer mehr Schulen in der Schweiz gang und gäbe. Die Gemeindeschulen Arth Goldau sind hier eine Leuchtturmschule. Seit Jahren besteht eine sehr gute Zusammenarbeit mit der ARP, denn die richtige IT ist grundlegend für den digitalen Unterricht.

Ihre IT Spezialisten.

Gerne beraten wir Sie persönlich.

“Technik ist der erste Schritt auf dem Weg zur Digitalisierung. Aber in einer Schule geht es um viel mehr.“ Christian Neff ist Schulleiter der Projektschule Goldau. Die Integration von digitalen Medien in den Unterricht steht hier auf der Tagesordnung – die Projektschule ist international als Leuchtturmschule für Integration von digitalen Medien in den Unterricht bekannt. „Wir setzen viel daran, dass unser Lehrpersonal entsprechend ausgebildet ist. Mit Technik ausgestattet zu sein heißt noch lange nicht, zu wissen, wie man diese passend in den Unterricht integriert.“ Die perfekte Einbindung der richtigen Geräte ins WLAN und die passende technische Ausstattung sind eine wichtige Grundlage für die Gemeindeschulen Arth-Goldau.

Arth-Goldau
Arth-Goldau

14 Schulzimmer mit neuen Bildschirmen ausgestattet.

Seit Jahren bezieht die Schule ihre IT von der ARP. „Das reicht von Kleinmaterial bis hin zu Präsentationsscreens und Digital Signage in den Schulzimmern. Im vergangenen Jahr haben wir unsere Schulzimmer beispielsweise neu mit Bildschirmen ausgestattet. Die Ausschreibung hat dabei ARP gewonnen und unsere 14 Schulzimmer wurden in den Sommerferien eingerichtet. Das hat auch reibungslos funktioniert und wir konnten mit neuer IT in das folgende Schuljahr starten“; so Christian Neff.

Seit der Jahrtausendwende arbeitet die Schule erfolgreich mit der ARP zusammen. Seitdem deckt Sie ihren IT-Bedarf grösstenteils aus dem umfangreichen Shop. „Angefangen hat es durch die räumliche Nähe. Heute schätze ich die einfachen Bestellvorgänge, den übersichtlichen Shop und die Lieferung, wenn möglich am nächsten Tag enorm. So muss ich Verbrauchsmaterialien wie Toner nicht bei mir auf Lager haben und habe sie doch am nächsten Tag bereits hier an der Schule.“

Digitalisierung im Unterricht: Ein Trendthema.

Ein besonderes Highlight ist dem Schulleiter in den Jahren der Zusammenarbeit besonders in Erinnerung geblieben: „Ich durfte an einem ARP Event als Bildungsvertreter an einem Podium teilnehmen. Dabei ging es um Digitalisierung und wie wir als Schule darauf reagieren.“ Seit mehr als zehn Jahren setzt die Projektschule Goldau bereits erfolgreich digitale Medien im Unterricht ein.

Mehr Informationen zur Projektschule Goldau und zur Digitalisierung im Unterricht finden Sie unter www.projektschule-goldau.ch.

Sie haben Interesse an einer Digital Signage Lösung für Ihre Schule oder Firma? Wir beraten Sie gerne hinsichtlich digitaler Kommunikationswege. Setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung!

Unsere Solutions: Kosten sparen, modern arbeiten.

IT’s easy. Unsere Lösungen vereinfachen Ihren Arbeitsalltag. Arbeiten Sie auf dem neuesten Stand der Technik: Effektiv und schnell.

Erfahren Sie mehr!

Unsere Services