0
Vergleichsliste
0
EUR 0,00
EN
Produktkategorien
IT Solutions
IT Services
ARTICONA
Public Kunden
Computer & Server
Notebooks & Tablets
Monitore & Beamer
Drucker
Telefonie & GPS
Eingabegeräte
Speicher
Netzwerk
Kabel
Software
Diverses
Gemerkte Produkte
Vergleichsliste
Total Betrag exkl. MwSt. 0,00

USB-C: Einer für alle – und alle für einen?

Published on 12 January 2018 cable and device connectors usb type-c

Begeben wir uns auf eine kurze Zeitreise, zurück ins Jahr 2015. Als Apple im März sein aktuelles MacBook vorstellte, wies dies eine Besonderheit auf – denn es hatte nur einen USB-C Anschluss. Das warf einige Fragen auf: Wie werden unsere Geräte in der Zukunft aussehen? Ein Anschluss für alles – wird das wirklich funktionieren?
USB-C wird zum neuen Standard.

Das liegt jetzt drei Jahre zurück und USB-C wird mittlerweile zu einem Standard für Notebooks, Tablets und Smartphones. Aber Studien zeigen, dass längst nicht alles so klar ist, wie es auf den ersten Blick erscheint. Nutzer stehen vielfältigen Herausforderungen gegenüber. So sind einige Produkte nicht richtig gekennzeichnet, andere Produktbeschreibungen ungenau.

3 Milliarden Ports jährlich.

Lassen Sie uns darum gemeinsam einen näheren Blick auf diese Thematik werfen! Denn immerhin handelt es sich bei USB Anschlüssen um die mit Abstand wichtigste Verbindungsmöglichkeit von Peripheriegeräten – 3 Milliarden USB Ports werden jährlich versendet.

USB-C ersetzt Vorgängerversionen.

Aber widmen wir uns zuerst einmal der Frage: Was sind die Vorteile von USB 3.1 Typ C? USB-C ersetzt alle Vorgängerversionen. Der große Vorteil ist dabei sicherlich, dass alle mobilen Geräte einfach an einen Port angeschlossen werden können, gleichwohl ob es sich um Displays, Netzteile, Speichergeräte und andere Peripheriegeräte. Eine Dockingstation macht es sogar möglich, alle Geräte gleichzeitig anzuschließen.

Datentransfer bis 10Gbit/s.

Darüber hinaus sind beide Enden des USB Kabels gleich – Geräte lassen sich also von beiden Seiten anschließen. Fast alle Geräte, die USB 3.1 unterstützen, nutzen den USB-C Anschluss. Die Version 3.1 überzeugt von einer Geschwindigkeit von bis zu 10GBit/s und ermöglicht damit den Transfer von Daten, Strom und Videos.

Die Herausforderung besteht darin, das passende Geräte mit der richtigen Bezeichnung zu finden.

Unsere Übersicht zeigt Ihnen, welche der Versionen was leisten kann:

tabelle_usb

Wir haben nicht nur Geräte mit passendem USB Anschluss, sondern auch unser Zubehör seit der Einführung 2015 stetig upgedatet. Finden Sie Geräte und alles, was Sie rund um Verbindungskabel, Videoadapter, USB-Hubs und Dockingstations brauchen, in unserem Online-Shop. Mit ARP sind Sie richtig verbunden. Let’s connect. IT’s easy.

Erfahren Sie mehr zum Thema USB und entdecken Sie unsere Produkte!

USB-C und ARP Eigenmarke Schweiz

USB-C und ARP Eigenmarke Deutschland 

USB-C und ARP Eigenmarke Österreich

Stichwörter: , , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

vertical_align_top