0
Vergleichsliste
0
EUR 0,00
EN
Produktkategorien
IT Solutions
IT Services
ARTICONA
Public Kunden
Computer & Server
Notebooks & Tablets
Monitore & Beamer
Drucker
Telefonie & GPS
Eingabegeräte
Speicher
Netzwerk
Kabel
Software
Diverses
Gemerkte Produkte
Vergleichsliste
Total Betrag exkl. MwSt. 0,00

Managed print services. Ihr einfacher Weg, um Druckkosten zu sparen!

Published on 30 January 2019 Managed Print Services

Versteckte Kosten in Unternehmen erscheinen auf den ersten Blick meist kleine Budgetfresser zu sein – jedoch nicht viel zu bewirken. Auf längere Sicht betrachtet können aus diesen kleinen Kosten jedoch echte Kostenfallen werden. Ein Beispiel: Druckkosten. Wenn Ihre IT-Abteilung einen hohen Aufwand verzeichnet, um Drucker zu warten, das Verbrauchsmaterial aufwändig bestellt und gelagert werden muss und Mitarbeiter unnötig Drucken, können schnell hohe Kosten entstehen – die Sie nicht im Griff haben.

Eine IDC-Studie zeigt, dass in 75 Prozent der Unternehmen mindestens die Hälfte der Prozesse papierbasiert sind. In 19 Prozent der Unternehmen werden sogar alle Prozesse auf ausgedruckten Dokumenten festgehalten. Trotz des Trends zur Nachhaltigkeit zeigt sich hier nur wenig Wandel in den Unternehmen: Drucken ist nach wie vor wichtig. Die Ausgaben für die Geräte selbst, Tinten, Toner, Papier sowie die Wartung der Druckgeräte verursachen hohe Geschäftskosten. Experten schätzen, dass Unternehmen weltweit rund 3 Prozent ihres Umsatzes alleine für Druckkosten ausgeben.
Daher bleibt für Unternehmen die Frage, wie das Problem gelöst werden kann, um die Druckkosten zu senken – insbesondere, wenn sie keinen Experten für den Bereich Drucken im eigenen Haus haben.

Was sind die Managed Print Services?

Managed Print Services sind Lösungen intelligente Lösungen für Unternehmen, mit denen sie Druckkosten senken können und interne Aufwände reduzieren. Mit dieser Lösung lagern Unternehmen ihren Druckprozess aus, sodass sie sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können und ein MPS Anbieter die Wartung und Steuerung der Geräte bis hin zur Beschaffung von Verbrauchsmaterialien für sie übernimmt. Die Lösung ist flexibel skalierbar und wird an die Bedürfnisse des jeweiligen Unternehmens angepasst. Die Geräte im MPS Vertrag werden oftmals geleast statt gekauft, der Anbieter übernimmt den Roll-Out und die Konfiguration der Geräte und ermittelt im Vorfeld genau, wo in den Firmengebäude die Geräte am kosteneffizientesten zum Einsatz kommen. Ein passendes Konzept führt oftmals dazu, dass Unternehmen Druckgeräte einsparen können – und die Geräte zu den Mitarbeitern in einer optimalen Distanz aufgestellt sind.

Druckkosten sparen dank Managed Print Services.

Ein Hauptziel der MPS-Anbieter ist es, die Druckkosten ihrer Partner zu senken, indem die Menge an Papier und Tinte kontrolliert wird. Mit MPS haben sowohl der IT-Manager als auch der MPS Anbieter selbst den zentralen Überblick über den Verbrauch. Daher können sie Abweichungen im Druckverhalten erkennen und im Laufe der Zeit Anpassungen vornehmen.

Außerdem kann MPS ein automatisierter Beschaffungsprozess zugrunde liegen. Die Nachbestellung von Verbrauchsmaterialien erfolgt automatisch dann, wenn dieses zur Neige geht. Somit kann das Unternehmen Zeit sparen und Lagerfläche für andere Güter nutzen, die sonst durch das Einlagern von Verbrauchsmaterial belegt wäre.

Unternehmen können dabei flexibel agieren: Entweder die vorhandene Druckerflotte nutzen – oder neue Geräte leasen oder kaufen. Somit können Unternehmen Investitionen reduzieren und finanzielle Mittel in andere Projekte fließen lassen. Auch das Thema Drucksicherheit wird für Unternehmen immer wichtiger. Mit Druck-Experten an ihrer Seite können Firmen eventuelle Sicherheitslücken schließen.
Sie sind an Managed Print Services interessiert? Vertrauen Sie unseren Experten bei ARP. Zunächst analysieren und prüfen wir Ihre genauen Anforderungen an die Druckerflotte. Zweitens entwerfen und erstellen wir eine maßgeschneiderte Lösung für Sie – basierend auf einem transparenten Abrechnungsmodell. Versteckte Kosten gehören damit der Vergangenheit an!

Wenden Sie sich an unsere Experten, um Kosten zu sparen und in Zukunft effizient zu drucken. Wir beraten Sie gerne.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

vertical_align_top