0
Vergleichsliste
0
EUR 0,00
EN
Produktkategorien
IT Solutions
IT Services
ARTICONA
Public Kunden
Computer & Server
Notebooks & Tablets
Monitore & Beamer
Drucker
Telefonie & GPS
Eingabegeräte
Speicher
Netzwerk
Kabel
Software
Diverses
Gemerkte Produkte
Vergleichsliste
Total Betrag exkl. MwSt. 0,00

Love it, change it, or leave it – 4 Tipps, wie Sie gerne zur Arbeit gehen.

Published on 5 May 2017 i can do it

Arbeiten Sie gerne? Freuen Sie sich, wenn ein neuer Tag anbricht? Einige unter uns können dies wohl nicht mit einem klaren „Ja“ beantworten. Dabei haben wir es selbst in der Hand, unser Glück. Doch wir sehen es nicht – immer sind es die Umstände: Die Arbeitsflut, die schlechte Bezahlung, der nervige Kollege, der unausstehliche Chef… Die Liste unserer Ausreden lässt sich beliebig lang fortsetzen.

Und ja – meist sind sie genau das: Ausreden. Doch es muss nicht sein, dass Sie Ihren Job nicht mögen. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, dass der einzige Mensch, der wirklich etwas ändern kann, Sie selbst sind? Sie sind eben der „man (oder woman) in the mirrow“, der oder die etwas ändern kann.

Leichter gesagt, als wirklich in die Realität umgesetzt. Wir wollen viel und erreichen manchmal doch recht wenig. Weil wir uns selbst im Wege stehen. Also, packen Sie es an! Unsere Tipps helfen Ihnen dabei, sich selbst zu ändern. Und so vielleicht schon morgen gerne zur Arbeit zu gehen…

1. Die Einstellung zählt. Die haben alleine Sie im Griff.
Jammern, über die Arbeitsflut. Lästern, über den Chef. Heulen, über die Ungerechtigkeit. Muss das wirklich sein? Allein Ihre Einstellung zählt! Sie haben immer die Wahl, müssen nichts gezwungen machen. Ein Arbeitsplatzwechsel steht Ihnen genauso offen, wie die Einstellung zur Arbeit zu ändern.

Wie, Sie müssen arbeiten? Natürlich, Ihren Lebensunterhalt sollte Sie verdienen. Doch es gibt eine Alternative – letztlich haben Sie immer die Wahl! „Love it, change it, or leave it!“ Leben Sie nach diesem Grundprinzip. Wenn Sie etwas nicht lieben, dann ändern Sie es! Wenn Sie erst einmal damit begonnen haben, scheint es gar nicht so schwer.

Machen Sie einen konkreten Plan, was Sie verändern wollen. Und setzen Sie diesen in die Tat um.

2. Ergreifen Sie die Initiative.

Die meisten Menschen warten darauf, dass sich etwas ändert. Warum sollte jemand anderes etwas an Ihrer Situation ändern? Sie alleine können etwas verändern. Seien Sie pro-aktiv. Sorgen Sie dafür, dass Ihnen die Arbeit Spaß macht. Spielen Sie – es gibt immer etwas zu entdecken, auch im Arbeitsalltag. Wie kann Ihnen die Arbeit Spaß machen? Diese Antwort kann nur von Ihnen selbst kommen. Kein Chef auf dieser Welt kann das beantworten. Sie sind selbst für Ihr Glück zuständig. Ist das nicht aufregend, wirklich etwas zu ändern?

3. Bereiten Sie sich das entsprechende Umfeld.

Hören Sie auf zu Lästern, sich zu viel zu ärgern, die Dinge negativ zu sehen. Begrüßen Sie den Tag und Ihre Kollegen mit einem Lächeln! Bereiten Sie anderen eine Freude. Probieren Sie gemeinsam mit anderen etwas Neues aus. Bringen Sie positive Stimmung in Ihr Team – das wirkt ansteckend! Und ja, Sie können etwas verändern.

4. Arbeiten Sie mit Leidenschaft.
Genießen Sie die Situation. Warum immer an das Morgen denken, an das nicht erledigte, daran, dass sich angeblich irgendwann alles ändern wird? Versuchen Sie, im Moment zu leben. Ihre Arbeit zu genießen. Den Kontakt zu anderen Menschen. Die Möglichkeit, etwas zu vollbringen. Das, was Sie gerade tun, hat Sinn! Suchen Sie ihn.

Natürlich fühlt sich jeder manchmal unsicher. Doch Sie alleine haben die Chance, etwas in Ihrem Leben zu ändern. Seien Sie mutig!

Stichwörter: , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

vertical_align_top