0
Vergleichsliste
0
EUR 0,00
EN
Produktkategorien
IT Solutions
IT Services
ARTICONA
Public Kunden
Computer & Server
Notebooks & Tablets
Monitore & Beamer
Drucker
Telefonie & GPS
Eingabegeräte
Speicher
Netzwerk
Kabel
Software
Diverses
Gemerkte Produkte
Vergleichsliste
Total Betrag exkl. MwSt. 0,00

Kommentiert: Der Vorhang ist gefallen. Das Galaxy S8.

Published on 3 April 2017 kommentiert

Ist es wirklich noch spannend, wenn ein neues Smartphone auf den Markt kommt? Natürlich, technische Neuerungen sind immer willkommen. Wer es sich leisten kann, bleibt gerne am Puls der Zeit und besorgt sich das neueste Modell der bevorzugten Marke. Doch längst hält kaum mehr jemand den Atem an, wenn die X-te Version, die neue Generation, die vermeintliche Revolution vorgestellt wird. Der technische Big Bang bleibt meist aus, die Welt ist nicht mehr leicht zu beeindrucken. Stattdessen sind es nette kleine Änderungen, die zu mehr Nutzerfreundlichkeit beitragen.

Revolutionäre Farben.

Schwarz. Grau. Silber. Das ist längst schon viel zu normal. Exotische Bezeichnungen wie Midnight Black, Orchid Grey und Arctic Silver hören sich viel moderner an, um eben jenes zu beschreiben: Schwarz. Grau. Silber. Wie auch bei der Vorstellung der neuen Flagship Modelle von Samsung: das Galaxy S8 und S8 Plus. Den Atem hat es vergangene Woche wohl kaum jemanden verschlagen – denn immerhin waren die technischen Details längst bekannt. Eine Vorstellung also, ohne wirklich Neues vorzustellen. Eine Wiederholung der Fakten, die längst im Internet kursierten.

Weniger Rechtecke. Das neue Unboxing.

Doch natürlich wurden genügend Marketinggelder an Werbeagenturen gespendet, um unter dem Slogan „Unbox your Phone“ schon im Vorfeld kräftig die Werbetrommel zu rühren. Unboxing jedoch im übertragenen Sinn: Das Smartphone selbst verfügt über mehr Displayfläche und organische Linien statt rechteckige Formen und Rändern.

Doch was kann es nun, das neue Flagship Modell? Koreanisch. Soweit nicht verwunderlich, immerhin kommt der Hersteller eben aus Korea. Darüber hinaus kann der Sprachassistent Bixby aber nur noch Englisch. Too bad – zumindest für die weniger Sprachbegabten unter uns. Bixby lernt aber noch fleißig und soll auch bald Deutsch und andere Sprachen können.

Explosive Nachfolger?

Die vielleicht einzige Überraschung: die Akkukapazität. Denn diese ist alles andere als fortschrittlich. Samsung will wohl nicht mit dem Feuer spielen und künftig auf explodierende Akkus verzichten. Mit einer Kapazität von 3.000 mAh beziehungsweise 3.500 mAh beim größeren Galaxy S8 Plus, steckt so viel Akkupower wie in den Vorgängermodellen drin – und das bei einem größeren Display. So viel zum Akku.

Die Sicherheitsfunktionen wurden an neue technische Standards angepasst, Irisscanner und Fingerabdrucksensor sind vorhanden. Doch die wirkliche Neuerung ist eine ganz andere: Die neuen Flagship Modelle sind die weltweit ersten Smartphone mit Bluetooth 5. Immerhin ein wenig Innovation.

Und, überzeugt? Die Flagship-Modelle von Samsung finden Sie bald in unserem Online-Shop.

btn_DE btn_ATbtn_CH

Stichwörter: , , , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

vertical_align_top