0
Vergleichsliste
0
EUR 0,00
EN
Produktkategorien
IT Solutions
IT Services
ARTICONA
Public Kunden
Computer & Server
Notebooks & Tablets
Monitore & Beamer
Drucker
Telefonie & GPS
Eingabegeräte
Speicher
Netzwerk
Kabel
Software
Diverses
Gemerkte Produkte
Vergleichsliste
Total Betrag exkl. MwSt. 0,00

Johannes Gutenberg und der HP Sprocket Printer.

Published on 15 December 2017 Old initials and teypography workshop illustration

 Wir schreiben das Jahr 1450. Eine Erfindung bahnt sich an, welche die Welt in größerem Umfang verändern sollte, als es sich der Schaffende je ausgemalt hatte. Johannes Gutenberg entwickelt den Buchdruck mit flexiblen Lettern – und schafft damit nicht nur die schnelle Reproduktion geschriebener Schriften, sondern gibt den Menschen auch Zugang zu Wissen und Bildung. Knapp 570 Jahre später sind wir längst nicht mehr darauf angewiesen, großangelegte Druckerpressen in Einsatz zu nehmen, um Informationen zu vervielfältigen. Digitalisierung ist hier das Stichwort: Wissen ist universell zugänglich, jegliche Information nur ein paar Klicks entfernt. Gedrucktes spielt keine wichtige Rolle mehr – könnten Sie nun denken.

Drucken ist out? Nein!

printingStatistiken zeigen aber ein anderes Bild: Bedrucktes Papier ist längst noch nicht ausgestorben. Auch wenn seit Jahren erstmals ein leichter Rückgang im weltweiten Druckvolumen zu verzeichnen ist, halten wir trotz – oder vielleicht gerade wegen – einer zunehmend digitalisierten Welt am Drucken fest. Sei es, umwichtige Dokumente in Händen zu halten. Oder uns einen Überblick über die Informationsflut zu verschaffen. Oder einfach nur, um Emotionen und Erlebnisse länger festzuhalten. Drucker und Multifunktionsgeräte sind aus unseren Büros (noch) nicht wegzudenken – das papierlose Büro mehr noch ein Wunschtraum vieler Unternehmen, denn echte Realität.

Drucken macht Spaß!

img_6783-kopie1Dabei ist die Druckerlandschaft heute so individuell und vielfältig wie die Bedürfnisse der Nutzer: Große Multifunktionsgeräte sind ebenso im Einsatz wie kleine, handliche Drucker. Die digitale Welt lässt sich neuerdings sogar mit dem haptischen Erleben verbinden. Möglich macht dies der HP Sprocket Printer. Das kleine Gerät wird einfach per Bluetooth mit dem Smartphone verbunden – und schon können Sie die nächsten Schnappschüsse gleich in Händen halten, an Ihre Wand pinnen oder weiterverschenken! Die geringe Halbwertszeit digitaler Bilder lässt sich so deutlich erhöhen. So können Sie schöne Erlebnisse festhalten – ob vom nächsten Kundenevent, Mitarbeiterfest oder der bevorstehenden Weihnachtsfeier: Mit dem Sprocket Printer werden besondere Erlebnisse noch einzigartiger.

Das besondere Geschenk für Ihr Team

img_6913-kopie1Gerade im Arbeitsumfeld können Sie mit dem Sprocket Printer hervorstechen: Schenken Sie Partner eine bleibende Erinnerung in ausgedruckter Form. Oder überraschen Sie Ihr Team zu Weihnachten mit dem kleinen, handlichen Gerät – das garantiert für eine bleibende Erinnerung sorgt. Werfen Sie jetzt einen Blick in unseren Online-Shop und gehören Sie zu den ersten, die auf den HP Sprocket Printer setzen. Wir verbinden für Sie die digitale Welt mit dem gedruckten Erlebnis. Eine technische Entwicklung die auch nach fast 600 Jahren zeigt, dass Gutenbergs Erbe immer noch wichtig ist – auch in einer digitalisierten Welt. #LetsConnect.

Schenken Sie jetzt Freude mit dem HP Sprocket Printer! Klicken Sie hier.

 

Stichwörter: , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

vertical_align_top