0
Vergleichsliste
0
EUR 0,00
EN
Produktkategorien
IT Solutions
IT Services
ARTICONA
Public Kunden
Computer & Server
Notebooks & Tablets
Monitore & Beamer
Drucker
Telefonie & GPS
Eingabegeräte
Speicher
Netzwerk
Kabel
Software
Diverses
Gemerkte Produkte
Vergleichsliste
Total Betrag exkl. MwSt. 0,00

Arbeiten Sie holografisch – mit Microsoft HoloLens.

Published on 20 February 2018 Microsoft HoloLens

Ein Auto schwebt als 3D-Modell im Raum. Ein Prototyp. Die Spiegel sind noch nicht optimiert. Per Klick werden neue Spiegel angebracht, ein anderes Design erscheint. Die Entwickler laufen darum herum, schauen es uns genau an, von jeder Seite. Auf einem Computer werden passend dazu neue Werte berechnet.

Diese Arbeitsweise, das Arbeiten an holografischen Modellen oder Bildern wirkt wie eine Szene aus einem Science-Fiction Film. Jedoch ist genau das mit der Microsoft HoloLens Brille möglich – und in manchen Unternehmen bereits gängige Praxis.

 

Leistungsstarker PC auf dem Kopf.

Aber wie funktioniert die Microsoft HoloLens Brille? Zunächst ist sie ein ganz normaler Computer mit dem Betriebsprogramm Windows 10, der wie jeder andere Client oder Laptop in die Infrastruktur des Unternehmens integriert werden muss. Die Brille ist ein kabelloses Mobilgerät mit allen notwenigen technologischen Bauteilen integriert.

Der Computer arbeitet mit einem Intel Atom CPU, 2 GB Arbeitsspeicher sowie einer 64 GB EMC Festplatte. Verschiedene Sensoren vermessen die Umgebung. Hierbei sind eine Standardkamera wie bei modernen Smartphones im Einsatz, ebenso wie Tiefensensoren, Kinect Sensoren (von der Microsoft Kinect Hardware für die XBox) und Infrarotsensoren. Das Herz der Hardware bildet ein von Microsoft entwickelter holografischer Prozessor, der mit einer Grafikkarte vergleichbar ist. Dieser Prozessor hilft dabei, die Hologramme und Programme in das Sichtfeld auf der Brille einzublenden, wobei die Linsen der Brille das Display ersetzen.

Vier Mikrofone und Lautsprecher, die an der Seite der Brille über dem Ohr sitzen, erzeugen einen räumlichen Klang und ermöglichen Sprachsteuerung. Über eingebaute WLAN-Funktionen kann die Brille eine Verbindung zum Internet herstellen.

 

Wie sieht die Technologie in der Nutzung aus?

Die Sensoren vermessen den Raum, in dem Sie sich befinden. Nun können Sie mit Gesten Applikationen öffnen und steuern. Die Brille blendet dann das Programm in Ihr Sichtfeld ein. Die leistungsstarken Prozessoren stabilisieren das Bild, sodass Sie sich frei bewegen können ohne dass das Hologramm verschwimmt oder wackelt.

Sie können die Brille alleine nutzen oder mit Kolleginnen und Kollegen gemeinsam die gleichen Programme verwenden und an einem Projekt arbeiten. Die Brille lässt sich in der Architektur und 3D-Modellierung einsetzen, aber zum Beispiel auch im Bereich der technischen Reparatur. Da der Computer auf dem Kopf sitzt haben Sie immer beide Hände frei. Per Sprachsteuerung oder mit einfachen Gesten können Sie sich Infomaterialien zu Ihrem Reparaturfall ansehen, Kollegen anrufen oder relevante Informationen berechnen.

Microsoft HoloLens ARP Online-Shop

Dies sind nur wenige Beispiele wie diese Technologie eingesetzt werden kann und Ihnen Prozesse erleichtert. Lassen Sie sich von unseren Experten beraten, testen Sie die Brille und machen sich bereit für die Arbeitsweisen der Zukunft.

 

Hier geht’s zum Produkt:

Schweiz    I    Deutschland   I   Österreich

Stichwörter: , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

vertical_align_top