0
Vergleichsliste
0
EUR 0,00
EN
Produktkategorien
IT Solutions
IT Services
ARTICONA
Public Kunden
Computer & Server
Notebooks & Tablets
Monitore & Beamer
Drucker
Telefonie & GPS
Eingabegeräte
Speicher
Netzwerk
Kabel
Software
Diverses
Gemerkte Produkte
Vergleichsliste
Total Betrag exkl. MwSt. 0,00

Apple kündigt 3 neue iPhones an und die neue Apple Watch.

Published on 13 September 2018 apple_iphone-x

Apple Fans dürfen sich über das vergleichsweise günstige iPhone XR freuen.

Eine iPhone Budget Variante? Genau das kündigte Apple in der Keynote am 12. September an. Keine große Überraschung für alle, die die Gerüchteküche im Vorfeld bereits verfolgt hatten. Wie auch die Keynote an sich: In gewohnt selbstbewusster Manier stellte die Mannschaft um Tim Cooks die neuen Geräte vor. Die Nachfolgermodelle der X Serie, iPhone XS und iPhone XS Max, sowie die „günstige“ Variante iPhone XR. Auch die Apple Watch Series 4 wurde vorgestellt – und verspricht viele neue Features für all jene, die ihre Apple Geräte auch am Handgelenk tragen möchten. Wir haben für Sie einen Überblick über die neuen Geräte und die angekündigten Features zusammengestellt.

Die Neuen: iPhone XS und iPhone XS Max.

Die Nachfolgermodelle der 2017 gelaunchten iPhone X Serie weisen technische Verbesserungen auf und sind sehr robust: Sie haben beide die Norm IP68 und sind damit wasser-, staub- und schmutzgeschützt. Die Kamera ist natürlich „better than ever“, verspricht Apple wie auf jeder Keynote. Die verbauten 12 Megapixel Kameras haben größere Sensoren und einen verbesserten HDR Modus. Der Porträt Modus, der den Hintergrund eines Bildes de-fokussiert, verfügt über eine neue Einstellung. Benutzer können die Tiefenschäfte anpassen, nachdem sie das Bild geschossen haben.

Der A12-Bionic-Prozessor mit seinen sechs Kernen verspricht bis zu 50 Prozent mehr Power. Und für eine bessere Grafik ist auch gesorgt: mit dem Quad-Core-GPU kann ebenfalls bis zu 50 Prozent mehr Leistung erzielt werden. Dabei dürfen sich Apple Fans über die großen Displays von 5,8 Zoll beim iPhone XS bzw. über das 6,5-Zoll-OLED-Panel beim XS Max freuen. Damit ist das Display des iPhone XS Max größer als das der bisherigen Plus Modelle. Beide Geräte verzichten, wie schon die Vorgängermodelle, auf den Homebutton – und bieten anstelle des Fingerabdruck Scanners Face ID zur Entsperrung der Geräte.

iPhone XR: Die günstige Variante.

Ab 849 Euro soll es zu haben sein – das neue iPhone XR. Für Apple-Produkte auf dem neuesten Stand der Technik schon beinahe ein Schnäppchen. Ein fast rahmenloses LCD-Display schmückt dieses 6,1 Zoll große iPhone, mit einer Auflösung von 1792×828 Pixeln. Auch hier ist der neue A12-Bionic Prozessor verbaut, wie auch die gleiche Kameratechnik wie beim XS. Ebenfalls ein Merkmal der X-Serie: Face ID zum Entsperren, sowie der Wegfall des klassischen Home Buttons. Erhältlich ist das iPhone XR unter anderem in den Farben Weiß, Schwarz, Blau, Koralle und Rot.

Neues fürs Handgelenk: Die Apple Watch Series 4.

Wirklich Neues bietet die nächste Generation der Apple Watches. Ein größeres Display schmücken diese Serie ebenso wie ein schlankeres Gehäuse. Neu ist auch die digitale Krone, welche die Geräte verbaut haben. Die Lautstärke hat sich deutlich verbessert – ein Plus um bis zu 50 Prozent bietet hier die Apple Watch Series 4. Die optimierten Lage-Sensoren schützen den Träger: Sie rufen automatisch den Notruf, im Fall eines Sturzes. Und die Watch kümmert sich noch intensiver um die Gesundheit des Besitzers. Der Herzsensor warnt vor zu niedrigem Puls und Herzrhythmusstörungen. Und – laut Apple – ist die Apple Watch Series 4 das erste echte EKG-Gerät für Alle. Ein weiterer Sensor erstellt ein digitales EKG, legt man den Finger auf die digitale Krone. In Deutschland soll dieses Feature allerdings erst einmal nicht freigeschaltet sein.

Ab wann kommen die neuen Apple Geräte auf den Markt?

Laut Apple sind erste Geräte des iPhone XS und iPhone XS Max ab dem 21. September erhältlich. Ebenso die Apple Watch Series 4. Bei der vergleichsweise günstigen iPhone XR Serie lässt sich Apple etwas mehr Zeit: Diese sollen ab Ende Oktober erhältlich sein.

Natürlich haben wir auch für Sie alle Apple Produkte und das richtige Zubehör in unserem Online Shop!

iPhone XS und XS Max: Jetzt im Schweizer Online-Shop vorbestellbar!

 

iPhone XS und XS Max: Jetzt im deutschen Online-Shop vorbestellen!

 

iPhone XS und XS Max: Jetzt im österreichischen Online-Shop vorbestellen!

Software Launches. iOS 12 und watchOS 5.

Für alle Apple Nutzer steht darüber hinaus ein Software Update bereit: iOS 12 kann ab dem 17. September gedownloaded werden. iOS 12 soll mit allen Geräte kompatibel sein soll, auf denen auch iOS 11 läuft. Der Release von watchOS 5 für die Apple Watch ist ebenfalls am 17. September. macOS Mojave erscheint dagegen erst am 24. September.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

vertical_align_top