0
Vergleichsliste
0
EUR 0,00
EN
Produktkategorien
IT Solutions
IT Services
ARTICONA
Public Kunden
Computer & Server
Notebooks & Tablets
Monitore & Beamer
Drucker
Telefonie & GPS
Eingabegeräte
Speicher
Netzwerk
Kabel
Software
Diverses
Gemerkte Produkte
Vergleichsliste
Total Betrag exkl. MwSt. 0,00

IT als Erfolgsgarant – das Bechtle IT Forum 2017.

Published on 29 March 2017 Bechtle IT Forum 2017

„Video killed the radio star“ – schon 1979 wusste die Gruppe „The Buggles“ um die Bedeutung des bewegten Bildes. Kein Wunder: Denn über 80 Prozent der Informationen erhalten wir über das Auge. Sind die Bilder dazu bewegt, schafft dies zusätzliche Aufmerksamkeit. Das hat längst auch die Geschäftswelt für sich entdeckt: Lebendige Formate ersetzen heute immer mehr statische Poster und Plakate.

Ein Trend, den auch die ARP mitbegleitet und dazu rege Diskussionen sucht. So auch jüngst auf dem zweiten IT Forum Schweiz in Zürich. 32 Hersteller, 140 Mitarbeiter der Bechtle Gruppe und über 200 Kunden kamen am 23. März zusammen, um sich über die neuesten Produkten und Trends im Bereich IT auszutauschen.

Unter dem Motto „IT – Your Business Driver“ beleuchteten Experten unternehmensrelevante Trends wie Arbeitsplatz der Zukunft, Mobility, digitale Transformation und Digital Signage. Der Austausch mit Kunden und Herstellern stand dabei im Mittelpunkt, um neue Einblicke zu gewinnen und Wissen zu erweitern.

Bechtle IT Forum 2 Bechtle IT Forum 3

Information und Kommunikation zentral steuern.

Was genau aber verbirgt sich hinter dem Begriff „Digital Signage“? Kurz erklärt: Die moderne Werbung mit Bildschirmen und bewegten Bildern. Eine Lösung, auf welche die ARP Schweiz unter anderem spezialisiert ist. Die digitale Informationsvermittlung ersetzt dabei immer mehr statische Plakate. Mit Digital Signage können Besucher schon am Empfang persönlich begrüsst werden – durch IT. Widerspricht sich das aber nicht: persönliches Begrüssen und digitale Kommunikation?

Ganz im Gegenteil: Digital Signage ermöglich nicht nur in Echtzeit von Überall im Unternehmen, Informationen auf Monitore zu übertragen. Dieser Service ersetzt zahlreiche händische Prozesse und bietet sehr viel Raum für Personalisierung. Im Zeitalter der Digitalisierung kann ein Monitor mit Sensoren Besucher erkennen und ihnen direkt die Möglichkeit geben, zum Beispiel den richtigen Ansprechpartner zu finden.

Auch im Public Sektor ist das eine Lösung, die sich sehr individuell anpassen lässt. Vertretungspläne an Schulen, Patientenzimmerbeschriftungen, der Empfang und vieles mehr sind Einsatzorte für Digital Signage. Daher ist für die ARP auch ganz klar: Digital Signage ist Zukunft, und definitiv auch Business Driver. Ein Fakt, der auch die Besucher des IT Forums überzeugt hat. Denn wer möchte keine IT, die Prozesse effizienter und globaler gestaltet?

Bechtle IT Forum 4 Bechtle IT Forum 5
Stichwörter: , , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

vertical_align_top